Wärmedämmglas

Die Hauptfunktion eines Fensters ist das Gebäude und dessen Bewohner vor äußeren Faktoren (zu hohe oder zu tiefe Temperaturen, Lärm, usw.) zu schützen, sowie für natürliches Licht zu sorgen. Deswegen ist das Glas einer der wichtigsten Faktoren, welche die Qualität eines Fensters ausmachen.

Komfort zu Winterzeit

Es ist möglich größere Fenster einzubauen, ohne Innenwärme zu verlieren, auch wenn es draußen kalt ist. Der Komfort während des Winters kann durch dreifache Verglasung verbessert werden, welches viel leistungsfähiger ist im Vergleich zur herkömmlichen Verglasung.

Ein solches Fenster ist die perfekte Lösung für jede Art von Wohnung, da Sie ein hohes Niveau an Energieeffizienz mit einer kompletten Transparenz und einer sehr guten Lichtdurchlässigkeit verbindet.

Vorteile:
• Im Winter bleibt die Innenwärme drinnen
• Mehr Komfort und Wohlbehagen

Wie funktioniert es?
Die wärmedämmende Verglasung blockiert das Austreten der Innenwärme und erlaubt gleichzeitig dem natürlichen Sonnenlicht und -wärme durch das Glas zu dringen um die Innenräume zu erwärmen.

Die Einhaltung einer optimalen Temperatur währen der kalten Jahreszeit ist wahrscheinlich eines der wichtigsten Faktoren die zum Komfort beitragen,
wobei dieser weiterhin verbessert werden kann, wenn auch die geographische Lage des Bauwerks, sowie die Ausrichtung und die Größe der Fenster in Betracht gezogen wird.

Standard-Wärmedämmung
Spezifisch für Doppelverglasung, mit einem Wärmedurchlasskoeffizient zwischen 1,3 und 1,0 (W/m2.k).

Erhöhte Wärmedämmung
Spezifisch für Dreifachverglasung, mit einem Wärmedurchlasskoeffizient zwischen 0,7 und 0,5 (W/m2.k).

Komfort zu Sommerzeiten

Während des Sommers wird die Sonnenwärme durch die leistungsfähige Verglasung reduziert - dementsprechend kommt es nicht zur Überhitzung der Wohnungen, wobei gleichzeitig die Nutzung der Klimaanlage in Maßen gehalten wird.
Der Komfort währen des Sommers wird in Anzahl Stunden gemessen in denen die Innentemperatur angenehmer ist als die Außentemperatur.

Vorteile:
• Komfortables Innenklima
• Erhöhter Sonnenschutz
• Optimierter Energieverbrauch

Wie funktioniert es?
Die Verglasung reflektiert ungefähr 2/3 der Sonnenwärme, erlaubt aber gleichzeitig dem Sonnenlicht durch das Glas einzudringen und den Innenraum natürlich zu belichten.
Zu gleicher Zeit kann der Komfort während des Sommers ebenfalls verbessert werden, wenn auch die geographische Lage der Wohnung, sowie die Größe und die Ausrichtung der Fenster in Betracht genommen wird.

Standard-Sonnenkontrolle
Spezifisch für Verglasungen mit einem Sonnenfaktor (g) zwischen 0,42 und 0,36.

Erhöhte Sonnenkontrolle
Spezifisch für Verglasungen mit einem Sonnenfaktor (g) ≤ 0,35.

Transparenz

Die großen Fenster ermöglichen das Eindringen des natürlichen Sonnenlichts und bieten das Gefühl eines offenen Raumes, der weniger künstliches Licht während des Tages benötigt.
Das natürliche Licht ist ein wesentlicher Bestandteil des menschlichen Wohlbefindens. Als transparentes Medium, erlaubt das Glas dem natürlichen Licht in die Wohnung hinein zu dringen und eine Verbindung zur Außenwelt zu schaffen.

Vorteile:
• Minderung der Nutzung des künstlichen Lichts
• Positive Auswirkung auf die Gesundheit
• Verbessert den Schlaf

Wie funktioniert es?
Die erhöhte Transparenz des Glases, sowie die Größe des Fensters ermöglichen eine bessere Beleuchtung des Innenraumes.
Die geographische Lage und die Größe und Ausrichtung der Fenster ist auch in Betracht zu nehmen. Somit wird der Komfort während des Tages deutlich verbessert.

Transparenz
Spezifisch der Verglasung mit einer Lichtdurchlässigkeit ≥ 64%.

Energieersparnis

Die Hochleistungsverglasungen können entscheidend den Energieverbrauch verbessern und helfen zur Minderung der Ausgaben um über 30% im Vergleich zu einer einfachen Verglasung.

Vorteile:
• Optimierung und Minderung des Energieverbrauchs
• Verbesserung der Energieeffizienz

Wie funktioniert es?
Das dichte Verglasungssystem behält die Wärme im Innenraum und erlaubt gleichzeitig dem natürlichen Sonnenlicht den Innenraum des Hauses während der kalten Wintertage zu erwärmen. Durch die Hochleistungsverglasung muss der Innenraum nur geringfügig Beheizt werden.
Die dreifache Verglasung bietet die beste Lösung zur Minderung der Kosten.
Diese Lösung kann weiterhin Verbessert werden, falls die geographische Lage und die Ausrichtung und Größe der Fenster in Betracht gezogen wird.

Standard Energieersparnis
Spezifisch für die Doppelverglasung, mit einer Energieersparnis von über 30%.

Verbesserte Energieersparnis
Spezifisch für die Dreifachverglasung, mit einer Energieersparnis von über 40%.

Sicherheit

Die Sicherheit wird beschrieben als Schutz gegen das Risiko eines schwerwiegenden Unfalls bei einem Glasbruch.
Die Sicherheit kann durch eine Verglasung mit laminiertem Glas geboten werden.

Vorteile:
• Minderung des Verletzungsrisikos bei einem Glasbruch
• Erhöhtes Sicherheitsgefühl zu Hause

Wie funktioniert es?
Das laminierte Sicherheitsglas besteht aus einer zwischen den zwei Glasscheiben angebrachte Plastikfolie (PVB). Bei einem Glasbruch bleiben die Scherben auf der Folie kleben.
Die Verglasung ist in Abhängigkeit des Umfelds, sowie der Anforderungen an die Sicherheit zu wählen.

Sicherheit
Spezifisch für Verglasungen mit laminierten Glas, bestehend aus zwei 3 oder 4 mm-Glasschichten und eine einzige PVB-Folie.

Schutz

Die Sicherheit bezieht sich auch auf mögliche Einbrüche und entmutigt in den meisten Fällen die Einbrecher.
die Sicherheit kann durch die Verglasung mit laminiertem Glas geboten werden.

Vorteile:
• Minderung des Verletzungsrisikos bei einem Glasbruch
• Schutz gegen Diebstahl und Vandalismus
• Erhöhtes Sicherheitsgefühl zu Hause

Wie funktioniert es?
Das laminierte Sicherheitsglas besteht aus einer zwischen den zwei Glasscheiben angebrachte Plastikfolie (PVB). Diese Art von Glas schützt die Personen und Güter im Falle eines Einbruchs.
Die Verglasung ist in Abhängigkeit von des Umfelds, sowie der Anforderungen an die Sicherheit zu wählen.

Sicherheit
Spezifisch für Verglasungen mit laminierten Glas bestehend aus zwei 4 mm-Glasscheiben und zwei PVB-Folien.

OBEN